Mein allererster Törn / Ahrlich

Mein allererster Törn / Ahrlich
14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
NUR noch 1 Stück verfügbar!

Gesamtpreis:  €14,90 € *
Exemplar(e)
  • 408083
Produktinformationen "Mein allererster Törn / Ahrlich"

Nicht jede Seglerfamilie lebt an der Küste oder nahe eines Segelgewässers. So wachsen die einen Seglerkinder zwischen Großschot und Pinne auf, während die anderen höchstens mal in den Ferien einen Fuß auf die Yacht oder in die wackelige Jolle setzen. Für alle Nicht-Küstenkinder ist daher der erste Segeltörn mit der Familie ein großes Abenteuer.

Segeln lernen für Kinder: So wird aus der Landratte ein Salzbuckel

Das Buch: Mein allererster Törn, führt Kinder ab sechs Jahren behutsam an die Welt des Segelns heran und sorgt dafür, dass der erste Segelurlaub mit den Kindern ein voller Erfolg wird. Denn an Bord gibt es ja so viel zu entdecken: Alle Dinge haben komische Namen, es schwankt die ganze Zeit und man muss auch viel mehr aufpassen als an Land.

Das Kinder-Segelbuch für die ganze Familie

Illustratorin Wiebke Ahrlich setzt die Welt des Segelns mit viel Liebe zum Detail für Kinder in Szene: Collagen aus gebastelten und gefalteten Segelbooten vor dem Hintergrund echter Seekarten machen das Buch zu etwas ganz Besonderem und bereiten den Seglernachwuchs optimal auf den das Segeln mit der Familie vor.

- für Seglerkinder ab 6 Jahren
- behutsame Heranführung an das Seglervokabular und Verhaltensregeln an Bord
- wunderschöne, moderne Illustrationen und Collagen

Und hat der Nachwuchs Feuer (bzw. Salzwasser) gefangen, ist er mit diesem Buch schon ideal auf den ersten Segelkurs für Kinder vorbereitet. Alle Mann an Deck!

40 Seiten, 21 Fotos und Abbildungen, Format: 21,5 x 24,6 cm, gebunden, Delius Klasing

Weiterführende Links zu "Mein allererster Törn / Ahrlich"
Produktinformationen "Mein allererster Törn / Ahrlich"

Nicht jede Seglerfamilie lebt an der Küste oder nahe eines Segelgewässers. So wachsen die einen Seglerkinder zwischen Großschot und Pinne auf, während die anderen höchstens mal in den Ferien einen Fuß auf die Yacht oder in die wackelige Jolle setzen. Für alle Nicht-Küstenkinder ist daher der erste Segeltörn mit der Familie ein großes Abenteuer.

Segeln lernen für Kinder: So wird aus der Landratte ein Salzbuckel

Das Buch: Mein allererster Törn, führt Kinder ab sechs Jahren behutsam an die Welt des Segelns heran und sorgt dafür, dass der erste Segelurlaub mit den Kindern ein voller Erfolg wird. Denn an Bord gibt es ja so viel zu entdecken: Alle Dinge haben komische Namen, es schwankt die ganze Zeit und man muss auch viel mehr aufpassen als an Land.

Das Kinder-Segelbuch für die ganze Familie

Illustratorin Wiebke Ahrlich setzt die Welt des Segelns mit viel Liebe zum Detail für Kinder in Szene: Collagen aus gebastelten und gefalteten Segelbooten vor dem Hintergrund echter Seekarten machen das Buch zu etwas ganz Besonderem und bereiten den Seglernachwuchs optimal auf den das Segeln mit der Familie vor.

- für Seglerkinder ab 6 Jahren
- behutsame Heranführung an das Seglervokabular und Verhaltensregeln an Bord
- wunderschöne, moderne Illustrationen und Collagen

Und hat der Nachwuchs Feuer (bzw. Salzwasser) gefangen, ist er mit diesem Buch schon ideal auf den ersten Segelkurs für Kinder vorbereitet. Alle Mann an Deck!

40 Seiten, 21 Fotos und Abbildungen, Format: 21,5 x 24,6 cm, gebunden, Delius Klasing

Weiterführende Links zu "Mein allererster Törn / Ahrlich"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mein allererster Törn / Ahrlich"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen